BV 09 Drabenderhöhe Logo BV 09 Drabenderhöhe
www.bv09.de - Aktuelles

Aktuelles

Neuigkeiten

Das Show-Café (16. Feb 2017, Karoline Estermann)
Eine Mitgliederwerbe-Aktion des BV 1909 Drabenderhöhe

Die Turnabteilung des BV1909 Drabenderhöhe hat am 29.01.17, ein Sonntagnachmittag, zum „Show-Café“ in die Sporthalle Drabenderhöhe eingeladen. Hier wurde den über 300 begeisterten Zuschauern eine vielfältige Show aus Akrobatik, Tanz und Turnen dargeboten. Der ehemalige BV09- Turner und Stargast Alexander Schmidt begeisterte das Publikum außerdem mit der Sportart „Tricking“, einer Mischung aus Turnen, Akrobatik, Breakdance und Kampfsport.

Diese Veranstaltung fügte sich in eine Reihe von Werbeveranstaltungen ein, die Jung und Alt Spaß und Freude an Sport und Bewegung vermitteln sollen. Die Turnabteilung des BV 09 wollte das breite Trainingsspektrum, die Vielfalt und den Spaß im Bereich Turnen präsentieren. Nicht zuletzt sollte das „Show-Café“ dazu dienen, neue Mitglieder zu gewinnen und Familien und Freunden den Turnsport näherzubringen. Als „roter Faden“ zog sich das Motto: „Klein Anfangen – Groß rauskommen“. Viele der Akteure haben in den Eltern/Kind-Gruppen angefangen und sich über die Kindergarten- und Schulgruppen bis zu den Wettkampfgruppen in der Turnabteilung sportlich weiterentwickelt.

Die Show war zudem die beste Bühne für den Abschied von Trainerin Rosi Gubesch. Haro Schuller betonte in seiner Ansprache, dass Rosi den Bereich des Eltern-Kind- und Kleinkinder-Turnens im BV09 Drabenderhöhe mit aufgebaut und über zwei Jahrzehnte lang mit ihrem großen Engagement und vielen neuen Ideen geprägt hat. Sie hat in dieser Zeit Generationen von Kindern und Eltern spielerisch an den Sport herangeführt und so zur gesunden Entwicklung der Jüngsten mit beigetragen. Damit hat sie sich zugleich um die wichtige Nachwuchsarbeit des Vereins verdient gemacht. Mit Angelika Welp und Julia Gerhards konnten zwei engagierte Übungsleiterinnen gewonnen werden, die die Betreuung der Gruppen nach einer einjährigen Übergangsphase nun fortführen. Haro Schuller und Kassenwart, Rolf Königes überreichten Blumen und dankten Rosi Gubesch im Namen des Vorstands herzlich für ihren langjährigen Einsatz und die beispielhafte Stabübergabe an ihre Nachfolgerinnen.

Eröffnet wurde das Programm von der Showgruppe „Macarenas“. Sie führten das Publikum … weiterlesen

„Jahrhundersieg“ der Höher Turner (22. Dec 2016, Jürgen Brandsch-Böhm)

Beide Pokale des Hermann-Linden-Pokales wurden (27.11.2016 in der Turnhalle Wegescheid Gummersbach) von den Mannschaften des BV 1909 Drabenderhöhe gewonnen. Laut Heinz-Ernst Schmidtseifer, dem Organisator des Wettkampfes, gelang das in den letzten 50 Jahren nur 2 Vereinen: dem TSV Hülsenbusch und dem BV 09.

Jürgen Brandsch-Böhm meinte: „ … das war mein Abschieds-Wunsch…“. Mit seinen 76 Jahren will er die Gerät-Turn-Gruppe langsam in jüngere Hände übergeben.

Bild : Tina Brandsch-Böhm

Erste Schritte sind gemacht. Seit Frühjahr 2016 ist Viktoria Migendt (geb. Dederer) und Wolfram Gündisch im Trainerteam und haben sich hauptsächlich um die Großen gekümmert. Der Erfolg lässt sich sehen. Im Frühjahr 2016 hatten wir noch 6 große Turner im Training. Sie wollten eigentlich nur noch den Mannschaftwettkampf mit turnen. Nun, nach dem erfolgreichen Wettkampf, haben sich 4 Jungen spontan entschieden weiter zu machen und sich den Mühen des 6-Kampfes zu stellen. Das freut uns besonders. Sind doch unsere Wettkampfjungen und Mädchen ein Aushängeschild des BV‘s und die beste Mitgliederwerbung!

Durchweg gute Ergebnisse

Diese 4 Jungen bilden auch die „Kerngruppe“ für unser neues Angebot: Show-Gerätturn-Gruppe. Diese wir erstmalig bei unserer Veranstaltung „ Show-Café“ am 29. Januar 2017 zu sehen sein. Wir wünschen der Trainerin, Viktoria Migendt, mit ihrer neuen Gruppe viel Erfolg. Nach dem 1 Training sind bereits 3 Neue dazu gestoßen.

(Bild: Wolfram Gündisch)

"Rollbrett, Rollstuhl, Rollator" - generationenübergreifender Sport im BV 09 (13. Dec 2016, Jürgen Brandsch-Böhm)

„Damit hat der BV 09 Drabenderhöhe eine super Aktion ins Leben gerufen!

Die Sportler der Seniorensportgruppe von Jürgen Brandsch-Böhm und die Kindergartenkinder von Adda Grün und Martina Friedemann hatten bei den gemeinsamen Aktionen viel Spaß auf Augenhöhe miteinander. Möglich gemacht wurde die dreiteilige Veranstaltung durch die Förderung des Landesprogramms 1000 x 1000 in 2016.

Die tollen Ideen von Martina Friedemann und Jürgen Brandsch-Böhm wurden mit Begeisterung aufgenommen und schufen eine herzerwärmende Verbindung über Altersjahrzehnte hinweg.“ - das sagt der Kreissportbund

Auch der Kölner Stadt-Anzeiger und die Kölnische Rundschau waren da:

Neue Familienturngruppe (16. Nov 2016, Jürgen Brandsch-Böhm)
Aktuelles Angebot der Abteilung Turnen

Ab Sonntag den 20.11.2016 (von 10:00 bis 12:00 Uhr) wollen wir mit einer Familienturngruppe starten. Wir stellen uns vor, dass hier Eltern mit ihren Kindern (auch Freundschaften wäre denkbar) gemeinsam die Turngeräte erobern oder mit einander Ball (kein Fußball) spielen. Zunächst ist diese neue Gruppe bis zum Jahresende terminiert.

Rückfragen und Anmeldungen bitte an Jürgen Brandsch-Böhm (Tel 02262 1017).