Ballsport

Der BV 09 Drabenderhöhe startet wieder!

Mit der Freigabe der Wiehler Sporthallen ab voraussichtlich Montag, den 14.06.2021, kann der Hallensportbetrieb zu diesem Zeitpunkt wieder aufgenommen werden. Weitere Informationen und Orientierungshilfen sind dem dazugehörigen Artikel zu entnehmen.

Freizeit-Basketball Heute

Unsere Basketballer sind nunmehr eine attraktive multikulturelle Freizeitgruppe mit Ehrgeiz geworden, bei der alle willkommen sind, die Spaß daran haben, sich in ihrer Freizeit auszupowern.
Regelmäßig treffen sich z.Zt. bis zu siebzehn Teilnehmer in der Halle, die dann rotierend im Spiel bleiben.

Geschichte der Abteilung

Aus der Abteilung „Ehepaarturnen“ wurde im Jahr 2014 „Ballsport für Sie und Ihn“ - die Abteilung Ehepaarturnen bestand bereits seit den frühen 1970er Jahren und spielte über viele Jahre in einem fast unverändertem Teilnehmerkreis nur noch Volleyball. Trotz Werbemaßnahmen und der Umbenennung mit dem neuen Namen, der deutlich machen soll, dass der Fokus auf Ballsport in einer gemischten Mannschaft mit Freizeitcharakter liegt, konnten nicht genug neue Mitglieder gefunden werden. Der Trainingsbetrieb im Volleyball wurde deshalb mit Beginn der Saison 2015/2016 vorerst eingestellt und die Mitglieder treffen sich nur noch zu gemeinsamen Ausflügen und Feierlichkeiten.

Eingliederung von Freizeitbasketball

Zum Jahreswechsel 2015/16 konnte eine integrative Basketball-Gruppe mit Einheimischen und Asylbewerbern, Männern und Frauen ins Leben gerufen werden. Diese Gruppe wird organisatorisch als neue Mannschaft in der Abteilung Ballsport eingegliedert und sportlich von Jutta Dahlke und bis Anfang 2018 von Thomas Hihn betreut.