Saisonrückblick 2017/2018

Dennoch war die Organisation des Spielbetriebes nicht einfach. Aufgrund der Wetterlage in diesem Winter konnte erst später mit dem Spielbetrieb in der Rückrunde begonnen werden. Zahlreiche Nachholspiele waren die Folge. Der Terminkalender der Kids war voll. Auffällig waren auch die hohe Anzahl von Terminabsagen und Spielverlegungen, weil die gegnerischen Mannschaften an den Spieltagen keine Mannschaft zusammen bekamen. Dies zeichnet die Entwicklung im Fussballkreis bei den kleineren Vereinen wieder. Ein Dankeschön an alle Spieler, Trainer und Eltern für ihr Engagement in dieser Saison.


Fußballerisch war die Meisterschaft der C-Jugend in der Leistungsstaffel der Höhepunkt. Die Truppe von Christian Blum und Tom Truetsch gelang der Aufstieg in die Sonderstaffel eindrucksvoll mit 17 Siegen und einem Unentschieden in 18 Spielen. Erfolgreich war auch der Auftritt der B-Jugend in der Sonderstaffel. Als Aufsteiger war man die ganze Saison über im Mittelfeld und konnte letztendlich die Klasse halten und die Saison mit einem 8. Tabellenplatz beenden. Die komplette Mannschaft kann noch ein weiteres Jahr in der B-Jugend spielen. Die A-Jugend Spielgemeinschaft SG Nümbrecht/Elsenroth/Drabenderhöhe gelang unter Trainer Stefan Fest ein hervorragender 3.Platz in der Sonderstaffel. In der D-Jugend hatten wir die Jahrgänge getrennt und in beiden Altersklassen Spielgemeinschaften mit dem TuS Elsenroth geschlossen. Beide Mannschaften spielten in der Leistungsklasse. Der ältere Jahrgang konnte hier einen guten 5.Platz erreichen. Auch in der E-Jugend und in der F-Jugend wurden Meisterschaftsspiele ausgetragen. Die Gemischtstaffelmannschaft U11/U10 erreichte einen Platz im Mittelfeld. Eine lange Saison mit insgesamt 21 Spielen absolvierten unsere C-Mädchen. Hervorzuheben sind hier der 5:1-Sieg in Marialinden und die beiden knappen Niederlagen beim späteren Meister und Vizemeister. Der Kader wächst zur Zeit weiter und wir hoffen, in der nächsten Saison sowohl eine B-Juniorinnen als auch eine C-Juniorinnen-Mannschaft an den Start zu bekommen.