Frauenturngruppe erfolgreich für die Deutsche Meisterschaft in Regensburg qualifiziert

Am 20.06. machte sich die Seniorensportgruppe des BV 09 Drabenderhöhe nach nur etwa drei Monaten Vorbereitung auf den Weg nach Hamm zum Landesturnfest, um dort das erste Mal bei der Turngruppenmeisterschaft (TGM) der Seniorinnen zu starten.


Bei der TGM besteht eine Gruppe aus sechs bis zwölf Personen, die vier aus insgesamt acht Disziplinen wählen und sich so ihren Wettkampf zusammenstellen. Neben dem Turnen und dem Tanzen, fiel die Entscheidung für den Staffellauf und den Medizinballweitwurf.


Beim Turnen und Tanzen wurde durch eine synchrone sowie schöne Ausführung eine gute Leistung erzielt. Bei den zwei messbaren Disziplinen, Medizinballweitwurf und Staffellauf, wurden sogar die Bestmarken geknackt. Beim Staffellauf lief jeder um etwa eine Sekunde schneller als im Training. Auch beim Medizinballweitwurf wurde der zwei Kilogramm schwere Ball weiter geworfen als sonst.


Zur Belohnung für das fleißige Training in den vergangenen Wochen folgte eine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Anfang Oktober dürfen die Seniorinnen nun ihr Können bei der Deutschen Meisterschaft in Regensburg erneut präsentieren.


Ein großer Dank der Gruppe geht an Martina Friedemann, die vielen Anfängern in so kurzer Zeit turnerische Elemente beigebracht hat!


Bericht: Helene Pyrkin