Die Showgruppe „Macarenas“ nahm bei der Rheinischen Turnshow in Gummersbach teil

BV09 Artikelbild

Am 11. Juni war es endlich soweit: Nach zwei Jahren Pandemie, geschlossenen Turnhallen und Kontaktverbot, konnten die Showturner wieder ihr Können vor einem Publikum präsentieren. Insgesamt nahmen 15 Gruppen in zwei Kategorien („Tuju-Stars“ und „Rendezvous der Besten“) an der Turnshow teil, die zum zweiten Mal in Folge vom Turnverband Aggertal-Oberberg in der Eugen-Haas-Halle in Gummersbach ausgetragen wurde.

Die Showgruppe „Macarenas“ vom BV 09 Drabenderhöhe und dem TSV Much ging in der Kategorie „Tuju-Stars“ an den Start und präsentierte eine hervorragende Show mit dem Namen „Die tanzenden Affen im Dschungel“, die aus Turnen, Tanz und Akrobatik bestand. Trotz der guten Leistung konnten die „Macarenas“ nicht an den Erfolg von 2019 anknüpfen, haben jetzt aber genügend Zeit sich auf das kommende Jahr vorzubereiten, um dann ihr Können erneut zu präsentieren.