Badmintonjugend wartet weiter auf ersten sportlichen Sieg

Zumindestens sportlich läuft es bislang noch etwas unrund, denn in der letzten Begegnung der Hinrunde setzte es trotz knapper Satzausgänge eine deutliche 0:8 Niederlage nach Spielen. Zumindestens Punktetechnisch konnte dieser Missstand allerdings behoben werden, denn wegen des illegalen Wechsels von Natur- auf Kunststoffbälle während einer Partie, wurde die Begegnung am grünen Tisch mit 8:0 für Drabenderhöhe gewertet.


Die erste Rückrundenbegegnung hingegen war wieder eine auf dem Papier eindeutige Sache. 0:8 hieß da der Endstand, der aber nichts über die stark ersatzgeschwächte Höher Mannschaft aussagt, die sich wieder in einigen engen Matches der größeren Spielpraxis und Wettkampferfahrung der Gegner beugen musste.