1. Mädchenhallenturnier der Jugendfußballabteilung

Der BV 09 Drabenderhöhe startet wieder!

Mit der Freigabe der Wiehler Sporthallen ab voraussichtlich Montag, den 14.06.2021, kann der Hallensportbetrieb zu diesem Zeitpunkt wieder aufgenommen werden. Weitere Informationen und Orientierungshilfen sind dem dazugehörigen Artikel zu entnehmen.
BV09 Artikelbild

Dies gab es dann gleich im Doppelpack. Der Turniernachmittag begann mit den U-13 Mädchen, anschließend durften die U-15 Mädchen um die Siegerpokale spielen.


Für die U-13 Mädchen des BV 09 war es das erste Turnier überhaupt. Hier zeigte sich, dass einige Mädchen bereits Erfahrung im Jungenfußball gesammelt hatten. So konnten die BV 09-Mädels bei ihrem ersten Turnier den 1.Platz und den Siegerpokal mitnehmen. Zweiter wurde die SG Reichshof/Othetal vor dem FV Wiehl und der DJK Wipperfeld.


Bei dem U-15 Turnier war die Spielstärke der Mannschaften anders. Dort kam der SV Wiedenest seiner Favoritenrolle nach und belegte souverän den 1.Platz. Zweiter wurde der FV Wiehl vor der SG Reichshof/Othetal. Die U-15 Mädels des BV 09 Drabenderhöhe belegten den 4.Platz. Auch diese Mannschaft befindet sich noch im Aufbau. Für sie war es erst das zweite Turnier, an dem teilgenommen wurde.


Die Jugendfußballabteilung des BV 09 bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern.

Für den Sommer ist ein Mädchenturnier auf dem Kunstrasenplatz geplant.