Hart erkämpfter Sieg nach schwierigem Start der Badminton-Jugend

Hierbei gingen die beiden Jungen-Doppel zwar anfangs verloren, aber das wurde durch eine gute und vorallem kämpferische Leistung in den beiden Jungen-Einzeln und dem Mädchen-Einzel mehr als kompensiert. Hierbei wurden die einzelnen Sätze und Spiele jeweils nur knapp gewonnen was für die Nervenstärke der Jugendlichen spricht, auch wenn bei solchen engen Ergebnissen das Glück eine große Rolle spielt. Den entscheidenden Siegpunkt gelang zum guten Schluss und gutem Spiel unserem Mixed.


Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft.